Balance zu zweit_Mona Nielen Facilitation

RESILIENZ WORKSHOP

Konstruktive Gelassenheit in Teams und Organisationen stärken

WAS IST RESILIENZ?

FREUDE VERBREITEN

Freude macht einfach Freude und erzeugt phänomenale Leistungen.

Meine Arbeit mit Teams und Organisationen hat mir gezeigt, dass fast alle Menschen gerne arbeiten und es ihnen wichtig ist, eine gute Leistung zu erbringen. Es sind in der Regel die Arbeitsbedingungen und die (fehlende) Qualität in den Arbeitsbeziehungen, die Stress, Unzufriedenheit, Meckern und damit vor allem Demotivation, vermehrte Fehler und Arbeitsunfähigkeiten hervorbringen. Ich begleite und unterstütze Sie dabei Freude

  • in der Zusammenarbeit Ihres Teams und Ihrer Organisation zu kultivieren und damit konstruktive und erfolgreiche Prozesse zu etablieren

  • und Begeisterung und damit Loyalität bei Ihren Kunden und Ihrer Zielgruppe zu schaffen

  • sowie Motivation und Kreativität in Ihrem Team und Ihrer Organisation zu stärken

  • und Zugehörigkeit für Ihr Team und Ihre Organisation bei KollegInnen und MitarbeiterInnen zu entfachen.

  • und eine gute Arbeitsathmosphäre zu gestalten.

 

 

KLARHEIT SCHAFFEN

Einer meiner Lieblingsmomente in Workshops ist es, wenn Teilnehmenden erleichtert sagen "Für mein Problem gibt es einen Namen, das heißt ich bin nicht der/die Einzige!" Das Verstehen, die Klarheit über den eigenen, relevanten Kontext ist die Grundlage für Motivation, Kreativität und Entwicklung. Erst wenn ich das Problem kenne, kann ich eine passende Lösung dafür finden. Ich begleite und unterstütze Sie dabei mehr Klarheit

  • bei der internen Kommunikation in Teams, Organisationen und Kommunen zu etablieren

  • über Ihre Zielen, Strategie und Vision zu erlangen

  • über die Anforderungen, Bedarfe und Wünsche Ihrer Zielgruppe und Kunden zu erfahren

  • über (verdeckte) Spannungen im Team und der Organisation und über konkrete Lösungswege zu gewinnen

  • über Ihre Stärken und Entwicklungspotentiale zu erhalten.

 

 

 

KOMPETENZEN ERWERBEN

So wie sich unsere Muskeln und Sinne trainieren lassen, lassen sich auch unsere sozialen Fähigkeiten wie Empathie, zuhören, emotionale Intelligenz, Präsenz, konstruktive Kommunikation und Führung trainieren und verbessern. Ich begleite und unterstütze Sie dabei mehr Kompetenz

  • in der erfolgreichen Zusammenarbeit in Ihrem Team und Ihrer Organisation zu erlangen

  • in der zielführenden Kommunikation auszubilden

  • in der Moderation und Gestaltung von konstruktiven und kreativen Teammeetings und Veranstaltungen zu erlernen

  • im Umgang mit Spannungen und Konflikten im Team und der Organisation zu erwerben

  • in der effektiven und effizienten Arbeitsgestaltung zu entfalten

  • in der digitalen (remote) Zusammenarbeit zu erreichen

Optimismus_Mona Nielen Facilitation

RESILIENZ TRAINING INHALTE

Akzeptanz_Mona Nielen Facilitation
Zukunftsfähigkeit_Mona Nielen Facilitation
Flexibilität_Mona Nielen Facilitation
Selbstvertrauen_Mona Nielen Facilitation
Selbstverantwortliches handeln_Mona Nielen Facilitation
Entwicklungsfreude_Mona Nielen Facilitation
Gute Beziehungen_Mona Nielen Facilitation
Optimismus_Mona Nielen Facilitation
WARUM  SICH DER WORKSHOP LOHNT?

Mehr konstruktive Gelassenheitund mentale Flexibilitätt

Gegenseitige stärkung_Mona Nielen Facilitation

anders denken und handeln lernen

Zusammenarbeit und Zusammenhalt im Team stärken

IMG_5975.jpg

bessere Kommunikation und mehr Offenheit

Unter Unsicherheit sinnvolle Entscheidungen treffen

Bildschirmfoto 2022-01-28 um 23.29.14.png

Klarer fokussieren und priorisieren

Zugang zur Intuition, Kreativität und Empathie

Balance zu zweit_Mona Nielen Facilitation

Zahlreiche, bürotaugliche (Körper-)Übungen

Ausstieg aus destruktiven Verhaltens-mustern

Gemeinsam Ruhe_Mona Nielen Facilitation

Konstruktiver, gemeinsamer Blick nach vorne

Den eigenen Körper spüren lernen

Bildschirmfoto 2022-01-28 um 23.32.14.png

Zugang zur Körperintelligenz finden

Gemeinsam Ruhe_Mona Nielen Facilitation

TEILNEHMER:INNEN STIMMEN

"Ein toller Workshop. Er hat mich näher zu meiner Organisation gebracht und mich dazu motiviert mehr zu machen."