• monanielen

Willkommen bei KLARE WORTE, dem Blog von Mona Nielen Facilitation


Hallo,

schön, dass Du Dir die Zeit für diesen Blogeintrag nimmst.

Für mich ist es wichtig, Dich an dieser Stelle persönlich zu begrüßen und Dir einen Einblick in das Wozu dieses Blogs zu geben und wer ich als Person bin bzw. was mich antreibt, die Dinge zu tun, die ich tue.


Ein paar Erkenntnisse über mich, die bei all der Vielfalt, den Überraschungen des Lebens, den rasanten Veränderungen im Markt und meiner persönlichen Entwicklung Bestand haben:


Mona Nielen Facilitation steht für die Faszination an Menschen.

Was brauchen Menschen, um zufrieden zu sein? Wie funktionieren Menschen? Was heißt Gesundheit? Was macht Menschen zu Menschen? Was zeichnet einen guten (Arbeits-)Kontext für Menschen und deren Entwicklung aus? Was bedeutet in diesem Kontext Ethik & Moral?


Mona Nielen Facilitation steht für die Arbeit mit und in Organisationen.

Die spezifischen Dynamiken und Logiken von Organisationen und deren Herausforderungen sind stete Entfacher meiner Neugierde. Gibt es eine ideale Organisation für die heutige (Arbeits-)Welt? Wodurch zeichnet sich diese aus? Was heißt das für Führung und Strategieentwicklung?


Mona Nielen Facilitation steht für gute Beziehungen

Mit sich selbst, dem/der Partner:in, im privaten (Familie und Freunde) und beruflichen Netzwerk (Lieferant:innen etc.), unter Kolleg:innen, zu Kund:innen und zu allem Lebendigen. Was sind nützliche Prinzipien, Denkmuster, Fähigkeiten und Verhaltensweisen, um gelingende und erfolgreiche Beziehungen auf Augenhöhe zu führen?


Mona Nielen Facilitation steht für Erfolg.

Mich treibt schon seit ich denken kann, der Themenkomplex: (Weiter-)Entwicklung, Verbesserung, Wirkung, Nutzen & Nützlichkeit und Effizienz an. Mich fasziniert der Entwicklungsdrang von Menschen sowie die Freude darüber, wenn die „Dinge funktionieren“ und es sich leicht anfühlt und wir die Zeit bei einer Tätigkeit vergessen, weil wir im „Flow“ sind. Ich bin immer von der Frage getrieben: Wie geht es noch besser? Was führt dazu, dass Menschen das „Beste“ aus sich herausholen und Höchstleistungen erbringen, ohne (!) sich dabei zu verausgaben? Was sind nützliche (digitale) Tools und Hilfestellungen?


Mona Nielen Facilitation steht für Freude und Ästhetik.

Zusätzlich Zeit und Ressourcen zu investieren, um meine Angebote so zu gestalten, sodass möglich alle Sinne positiv angesprochen werden, ist eins meiner zentralen Prinzipien der (Zusammen-)Arbeit. Dabei folge ich dem Ausspruch „Arbeit ist sichtbar gewordene Liebe“. Liebe und Wertschätzung für meine Kunden, Menschen und alles Lebendige. Ich lasse mich dazu von (Methoden, Prinzipien und Ansätzen) der Kunst, dem Design, der Literatur und dem Kulturbereich insgesamt inspirieren.


Schließlich steht Mona Nielen Facilitation für die Neugierde und das Erforschen.

Durch mein Studium der Sozialwissenschaften (B.A.) sowie Ethik & Organisation (M.A. in the making) und meinen zahlreichen Weiter- und Ausbildungen, habe ich mir ein vielfältiges Repertoire an Methoden, Tools und Ansätzen angeeignet, um meinen Interessen und den Fragestellungen meiner Kunden nachzugehen und dabei zu Erkenntnissen zu kommen, die im konkreten, individuellen Arbeitsalltag nützlich, erfolgreich und umsetzbar sind und dadurch zu Freude, Leichtigkeit, Zusammenhalt und insgesamt zu Erfolg führen.


Ziel des Blogs - Klare Worte

Dieser Blog - KLARE WORTE ist mein Versuch mich in meiner Vielfalt meinem Netzwerk und damit auch Dir möglichst authentisch zu zeigen.


Hier wirst Du zukünftig (hoffentlich) finden:

  • Buch-, Konzept- und Modellzusammenfassungen zur praktischen Umsetzung

  • Praxis- und Erfahrungsbeichte

  • Alltagstaugliche Übungen zu meinen Themen zum Downlaod

  • Fragestellungen, denen ich schriftlich nachgehe

  • Was mir sonst noch so einfällt! :)

Danke, dass Du bis hierher gelesen hast.

Ich freue mich immer über konstruktive Kritik und einen inspirierenden (digitalen) Austausch bei einer guten Tasse Kaffee.


Bis bald

Mona

16 Ansichten0 Kommentare